Paradiesgasse Nr. 1

Der Baron, Herr Herbert von Kaden, ist ein harter Mann. Trotz seines großen Reichtums ist er einsam und ohne Freude. Sein Gesicht erscheint wie eine Landschaft in trübem Nebelregen, ohne Frieden und Hoffnung, ohne Licht und Sonnenschein ‒ bis er Herrn Trens kennenlernt, der ihm den Weg zu dem zeigt, der selbst die Liebe ist.
Leitgedanken: Frucht der Treue und echten Liebe; Gottes Werben um eine Seele.
Eine Erzählung aus dem Buch „Du gibst mir frohen Mut”.
Hörbuch, gelesen von Eduard Wall.

Ausführung 2 CDs
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten