Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Was hat man denn von einem Leben mit Gott?

Artikelnummer: 10440
Gewicht: 0.022 kg
Dies ist der letzte Vortrag von Wilhelm Busch, den er am 19. Juni 1966 gehalten hat. Am nächsten Tag wurde er von Gott heimgeholt.
Bevor der Autor die eigentliche Frage beantwortet, geht er auf zwei wichtige Voraussetungen ein:
– Ein Leben mit Gott ist keine Einbildung;
– Wie bekommt man ein Leben mit Gott?
Dann erzählt er anhand vieler Erfahrungen, was ein Leben mit Gott für einen Menschen bedeutet: Frieden mit Gott, Freude im Herzen, Liebe zu Gott und dem Nächsten, Trost im Unglück, eine gewisse Hoffnung des ewigen Lebens, den Heiligen Geist, Vergebung der Sünden und noch vieles mehr.
    Umfang
    28 Seiten
    Format
    A6
    Ausführung
    geheftet